IconParc GmbH

Sophienstraße 1
80333 München
+49 [089] - 15 90 06 10

Großhandel bzw. Handel mit Geschäftskunden

Sind Sie Großhändler bzw. verkaufen Sie Ihre Produkte an Geschäftskunden? Dann haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit spezielle B2B Bedürfnisse. Webshops für den B2C-Bereich (private Endabnehmer als Kunden) decken diese Anforderungen nicht ab. Die IconParc eBusiness-Plattform ist hingegen spezialisiert auf B2B Szenarien und berücksichtigt deren Spezifika. Hier ein paar Beispiele aus dem B2B eCommerce-Bereich:
  • Geschäftskunden haben oftmals mehr Bestellpositionen im Warenkorb als private Endkunden. Bestellungen bestehend aus mehreren 100 Positionen sind dabei keine Seltenheit. Diese Datenlast können nur dafür ausgelegte Systeme stemmen. Damit der Kunde den Überblick nicht verliert, ist die übersichtliche Darstellung des Warenkorbinhalts sehr wichtig.
  • Um Ihre Kunden noch besser an sie zu binden, ist es von Vorteil, die individuell ausgehandelten Preise und Konditionen in Echtzeit vom Warenwirtschaftssystem (ERP) zu beziehen und durchgängig im Webshop anzuzeigen.
  • Möchten Sie Ihren Kunden Komplettlieferung, Teillieferungen, Stornos sowie die Zusammenführung von Bestellungen aus verschiedenen Kanälen (online, offline) anbieten? Mit der IconParc eBusiness-Plattform ist auch das möglich.
  • Bieten Sie Ihren Kunden Transparenz bei Warenverfügbarkeit, Bestellstatus und Retouren.
  • Es kann erforderlich sein, die eBusiness-Lösung an externe Systeme auf Seiten des Kunden bzw. des Händlers anzuschließen (z.B. via BMEcat, OCI oder EDI). Auch hierbei unterstützen wir Sie auf Wunsch gerne.
  • Mit unserer eCommerce-Plattform stellen Sie Rechnungen und Belege in elektronischer Form zentral und online zur Verfügung, und zwar unabhängig vom Beschaffungskanal (Webshop, Telefon, Direktvertrieb, Fax, Email usw.)
Gerne schauen wir uns Ihre Prozesse im Detail an. Dabei zeigen wir Ihnen auf, was eine individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene eBusiness- bzw. eCommerce-Plattform für Ihr Unternehmen leistet.

Buch & Verlag

Aufgrund des Buchpreisbindungsgesetzes scheidet eine Differenzierungsstrategie, welche rein auf dem Produktpreis beruht, für in Deutschland erschienene Titel für Sie aus. Vor diesem Hintergrund wird eBusiness besonders spannend, denn es öffnet Ihnen Türen, um sich durch zusätzliche Dienstleistungen gegenüber Ihren Wettbewerbern abzuheben. Viele Fachverlage (vor allem im juristischen Bereich) haben die Vorteile der Digitalisierung bereits für sich erkannt. Gern beraten wir auch Sie und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine eBusiness-Strategie sowie eine auf Sie zugeschnittene eCommerce-Plattform.
Zur Referenz Schweitzer Fachinformationen

Industrie & Maschinen

eCommerce im Zeitgeist von Industrie 4.0

Sie verkaufen Anlagen, Werkzeuge oder Komponenten für Maschinen an Industrieunternehmen? Dann befinden sich Ihre Kunden mitten in der spannenden Ära "Industrie 4.0", der vierten großen industriellen Revolution. Langfristig am internationalen Markt bestehen werden dabei die wettbewerbsfähigen und innovativen Unternehmen. Konkret heißt das, dass Ihre Kunden ihre Systeme und Maschinen zunehmend vernetzen und im Rahmen der Produktion miteinander kommunizieren lassen. Isolierte Softwaresysteme, manuelle Eingaben durch Mitarbeiter und Medienbrüche werden dabei reduziert. Das gilt auch für die Beschaffungswege Ihrer Geschäftskunden. Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen innovativen B2B Webshop, der genau diese Aspekte berücksichtig. Ein echter Mehrwert für Ihre Kunden und vielleicht DER Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Wettbewerbern.

Mit eBusiness mehr persönliche Kundenbindung - ist das nicht ein Widerspruch?

Viele Unternehmen scheuen bei erklärungsbedürftigen Produkten den Schritt in Richtung eBusiness. Sie glauben, eBusiness wäre das falsche Format oder es würde gar den persönlichen Kundenkontakt und damit die Chance auf langfristige Kundenbindung unterminieren. Der langjährige und stetig zunehmende Erfolg unserer Kunden beweist: eBusiness trägt signifikant zur Kundenbindung bei - vorausgesetzt, es wird richtig gemacht!

Durch mangelnde Automatisierung im Vertrieb entstehen Fehler und Verzögerungen. Diese führen in der Tat oft zur Interaktion mit dem Kunden, beispielweise weil beim Abtippen von Faxbestellungen Fehler entstanden sind, und eine Retoure abgewickelt werden muss, oder die Warenverfügbarkeiten telefonisch geklärt werden. Doch sind das wirklich qualitativ hochwertige Kundengespräche, welche die persönliche Bindung stärken?

Wir verstehen unter hochwertigen Kundenkontakte beratende Gespräche und Verhandlungen. Die Basis für solche Gespräche kann eBusiness schaffen. eBusiness hält Ihren Vertriebsmitarbeitern den Rücken frei, indem manuelle und repetitive Tätigkeiten vermieden werden. eBusiness automatisiert das, was lästig ist und keinen Mehrwert im Dialog mit dem Kunden bringt. eBusiness zentralisiert auf Wunsch alle Informationen, so dass Ihre Vertriebsmitarbeiter sie im Nu finden. eBusiness sorgt dafür, dass Ihre Vertriebsmannschaft ich auf die Akquise von Neukunden und das Betreuen von Stammkunden fokussieren kann.

Zum eBusiness gehören auch digitale Produkt-Konfiguratoren, welche Ihren Mitarbeitern dabei helfen, individualisierte Angebote schneller zu erstellen. Gerade bei hochkomplexen Lösungen und variantenreichen Produkten sind solche Werkzeuge von großem Vorteil. Mehr zu einem konkreten Beispiel erfahren Sie unter unserer Referenz Siemens.
Zur Referenz SIEMENS

Lebensmittel

Sind Sie Hersteller, Verarbeiter oder Großhändler von Lebensmitteln bzw. Getränken? Dann hilft Ihnen unsere eCommerce-Plattform bei den Herausforderungen eines Verdrängungsmarktes mit geringen Margen.

Ganz gleich, ob Ihre Abnehmer zum Gastronomiegewerbe, zum Nahrungsmittelhandwerk, zu den Tankstellen oder zum Einzelhandel gehören. Ein qualitativ hochwertiger eShop bringt Ihren Kunden zusätzliche Mehrwerte und hebt Sie gegenüber Ihren Wettbewerbern ab.

Auch Ihre Vertriebsmannschaft profitiert durch unsere Lösung, indem unsere eShop-Plattform lästige repetitive Arbeiten abnimmt. Das manuelle Erfassen von Aufträgen bzw. das händische Übertragen von Fax-Bestellungen gehört Dank der eCommerce-Plattform von IconParc der Vergangenheit an. Was Sie davon haben? Eine schnellere Auftragsbearbeitung, weniger Fehler und mehr Zeit für hochwertige Kundengespräche.
Zur Referenz GUNZ Warenhandels GmbH

Möbel

Nirgends wird pro Kopf so viel für Möbel ausgegeben wie in Deutschland. Zeitgleich werden die Einzelhandelsflächen kleiner und der eCommerce-Anteil wächst. Dieser Trend wird sich in Zukunft verstärken, denn es wächst eine neue Kundengeneration heran. Diese sogenannten "Digital Natives" sind in der Lage, mit einem Tablet umzugehen, noch bevor sie sprechen können. Sie reifen zu potentiellen Kunden heran, die keine Berührungsängste beim Online-Shopping haben, und tragen dazu bei, dass sich der eCommerce-Trend weiter beschleunigt. Ganz gleich, ob Sie Möbel exportieren oder aus dem Ausland importieren. Mit einer innovativen eBusiness-Plattform ergänzen Sie den klassischen Vertrieb und sind gut für die Zukunft gerüstet.

Wenn Sie Möbel verkaufen, möchten Sie vielleicht zusätzliche Service-Leistungen anbieten wie z.B. Transport, Montage oder die Entsorgung von ausgedienten Stücken. Vielleicht möchten Sie Teillieferungen zulassen, falls bei Bestellungen von mehreren Artikeln bestimmte Produkte eine längere Lieferzeit haben
.
eBusiness bietet Ihnen noch viel mehr: Mit digitalen Konfiguratoren haben Sie und Ihre Kunden die Möglichkeit, einzelne Möbelstücke und komplette Einrichtungen in 3D zu visualisieren. Dabei werden auch automatisch Stücklisten aller benötigten Teile generiert.

Wir beraten Sie gern näher. Kontaktieren Sie uns am besten gleich.
Zur Referenz Europa Möbel Verbund

Sportbedarf, Textil & Bekleidung

Die Herausforderungen der Textilbranche und des Sportbedarfs sind groß. Steigende Kosten, strenge Umweltauflagen und das "Bündnis für nachhaltige Textilien" stellen Hersteller und Großhändler aus dem deutschsprachigen Raum vor große Aufgaben. Ob Sie Ware importieren, exportieren, Endkunden beliefern oder an Händler verkaufen - mit der eCommerce-Plattform von IconParc sind Sie bestens für den weltweiten Vertrieb gerüstet.

Auf Wunsch ermöglichen wir Ihnen eine effiziente Verwaltung von Katalogen bzw. Katalogdaten und Sortimenten. Auch bilden wir mit unserer eCommere-Plattform Vor- und Nachbestellungen ab bzw. Prozesse, die mit "schwimmender Ware" und Saisonartikeln umgehen. Mit unserem Webshop erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Händlern bzw. Geschäftskunden Warenverfügbarkeiten und individuelle Preise in Echtzeit anzuzeigen. Zeitaufwändige und fehlerträchtige Rückfragen per Telefon und Email entfallen. Ihr Vertriebsteam wird von lästigen Tätigkeiten entlastet und kann sich auf qualitativ hochwertige Beratungsgespräche konzentrieren. Übrigens setzen wir diese Funktionen auch für Sie um, wenn Sie eine Vielzahl von unterschiedlichen Warenwirtschaftssystemen angebunden haben möchten.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit mit eCommerce stärken.
Zur Referenz PUMA

Unterhaltungselektronik

Erhöhte Importpreise aus Asien, die Zunahme von Multifunktionsgeräten und das Kostenbewusstsein der Endabnehmer sind kennzeichnend für den Markt der Unterhaltungselektronik. Gerade wenn Preis-Vergleiche im Internet an Gewichtung gewinnen, ist es für Händler schwierig, sich von den Wettbewerbern zu differenzieren, ohne bei sinkenden Margen in die Knie zu gehen. Durch zusätzliche Dienstleistungen und ein komfortables Einkaufserlebnis stärken Sie Ihre Position am Markt. So wie unser langjähriger Kunde RED ZAC.

Wir zeigen Ihnen gerne auf, wie eBusiness auch Ihnen den Rücken beim Handel stärkt, um optimal für die Zukunft gewappnet zu sein.
Zur Referenz RED ZAC

Verpackungen

Kaum eine Branche wird im Hinblick auf Ihre Vielfältigkeit von Außenstehenden so unterschätzt wie die Verpackungsbranche. Wenn Sie Packmittelproduzent, Hersteller von Anlagen oder Markenartikler sind, dann bringt Ihre Welt viele Herausforderungen mit sich. Neben den Berührungspunkten zu anderen Branchen spielen gesetzliche Vorschriften, Nachhaltigkeit und der steigende Wettbewerbsdruck eine große Rolle. Jedes einzelne Thema ist für sich genommen bereits ein Riesenunterfangen. Und nun kommt auch noch die Digitale Transformation auf Sie zu. Gar nicht so einfach, sich hier den Blick für das Wesentliche zu bewahren, oder? Noch schwieriger wird es, wenn es darum geht, die Theorie in konkrete Handlungen in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

Wir helfen Ihnen dabei! IconParc steht in engem Austausch mit dem Deutschen Verpackungsinstitut, dem Verpackungsnetzwerk und dem Beratungsunternehmen Berndt + Partner. Gemeinsam treiben wir die Digitale Transformation in Ihrer Branche und Ihrem Unternehmen voran. Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen digitalen Schwerpunkte zu setzen und realisieren auf Wunsch eBusiness-Lösungen für Sie.
Zur Referenz ratioform