Unsere Kunden

IconParc GmbH

Sophienstraße 1
80333 München
+49 [089] - 15 90 06 10
Zur ELLA Homepage

CMS-Plattform für ELLA

Kirsten Reitzig

Event / Guest Relation

"Mit IconParc haben wir seit der Entwicklung der Grundidee einen leistungsstarken und kompetenten Partner an unserer Seite, der sich durch kontinuierliche Qualität und Verlässlichkeit auszeichnet.

Die umfassende Beratung, das hochwertige Design unserer Homepage und die unmittelbare Umsetzung neuer Ansprüche sind nur einige Aspekte, durch die unser Dienstleister dauerhaft überzeugt.

Der Internet-Auftritt unseres schönen Restaurants hat uns nicht nur ausnahmslos positives Feedback beschert, sondern auch mehr Geschäftsaufkommen sowie deutlich erhöhte Veranstaltungsanfragen."

Unternehmensprofil

Das ELLA, gemeinsam mit dem neu gestalteten Lenbachhaus durch Stararchitekt Sir Norman Foster erschaffen, erfreut seit April 2013 nicht nur Museumsbesucher, sondern bereichert darüber hinaus bis in die späten Abendstunden die Münchner Gastronomieszene.

Das ELLA verbindet die bayerische Sehnsucht nach Italien, die künstlerische Tradition und das kosmopolitische Flair Münchens zu einem einzigartigen Restauranterlebnis.

Kulinarisch ist ELLA ganz in Italien daheim. Serviert wird innovative und dennoch authentische Küche aus den 20 Regionen Italiens, die sich durch Liebe zum Detail und erstklassige Zutaten auszeichnet.
Die Speisekarte greift Highlights und Spezialitäten der einzelnen Provinzen auf und vermittelt dem Gast zugleich die Herkunft seiner Wahl.

Als charakteristisches Merkmal bietet die Speisekarte Eigenkreationen, die in ihrer Komposition und stimmigen Harmonie den weiteren Gerichten in nichts nachstehen und treffenderweise als Region mit "ELLA" gekennzeichnet sind.

Jedoch steht im ELLA nicht nur die Kulinarik im Vordergrund. Vielmehr ist es der Gast, der mit italienischer Herzlichkeit aufgenommen wird und sich augenblicklich wohl fühlt.
Das ELLA bietet immer eine willkommene Gelegenheit für einen Besuch - ob zu einem kleinen Snack während des Museumsrundganges mit Kaffee und Kuchen, zum täglich wechselnden Business-Lunch mit Geschäftspartnern und Kollegen, einem geselligen Dinner mit Freunden oder einfach nur auf ein gutes Glas Wein, zu dessen großer Auswahl im Übrigen eine eigene, speziell für das Restaurant erzeugte ELLA-Edition gehört.
Zudem bietet ELLA eine umfangreiche Frühstückskarte sowie durchgehend warme Küche.

Aber auch die Lage des Restaurants ist außergewöhnlich. Als einziges Lokal in München bietet ELLA einen unmittelbaren Blick auf die Propyläen und den Königsplatz mitsamt seiner klassizistischen Prachtbauten.
Doch neben dem einzigartigen Ambiente, der spektakulären Kulisse und italienischem Flair besticht das ELLA im Sommer mit einer unvergleichlich schönen und weitläufigen Sonnenterrasse.

Im Inneren erwartet den Gast eine Bar aus leuchtendem Onyx, eine gemütliche Lounge sowie ein stilvoller Restaurantbereich, dessen Wände mit großflächigen Originalen des Münchner Künstlers Thomas Demand verziert sind und elegant der Bogen zur benachbarten Kunst schlagen.
Design und Innenausstattung tragen wiederum Fosters Handschrift.
Der Name dagegen ist angelehnt an Wassily Kandinskys Lebensgefährtin Gabriele Münter, welche er liebevoll "ELLA" nannte und die später einen wichtigen Teil der Sammlung des Lenbachhauses stiftete.

Kurzum, das ELLA bietet seinem Gast einen Kurztrip nach Italien. Lassen Sie sich entführen und tauchen Sie ein

Leistungsportfolio der B2C CMS Plattform

100%
Beratung & Konzeption
100%
Designentwurf
100%
Software-Entwicklung
100%
Systemintegration
100%
Wartung & Updates
100%
E-Mail Server